Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachstelle für Kinder- und

Jugendpastoral Dillingen

Katholische Jugendhilfe-Träger rufen Schulen im Kreis Saarlouis zu Kreativ-Aktion auf

„Wovon träumen wir“ – Hoffnungszeichen für Kinder und Jugendliche

 

Mit der Kreativ-Aktion „Wovon träumen wir?“ wollen die katholischen Jugendhilfe-Träger im Kreis Saarlouis zusammen mit den Schulen Hoffnungszeichen für Kinder und Jugendliche in Zeiten von Wechselunterricht und Quarantäne setzen. Bis zum Freitag, 11. Juni, können sich alle Schulen im Kreis Saarlouis für die Aktion anmelden. Die Schulen erhalten einen Holzbaum (ca. 125x70x1 cm) und Blatt-Schablonen. „Wovon träumst Du? Was willst Du machen, wenn Corona weg ist? Was wünschst Du Dir für die Zukunft?“ – anhand dieser Fragen gestalten die Schülerinnen und Schüler die Blätter mit ihren Wünschen und kleben sie auf den Holzbaum. Fotos der fertigen Bäume voller Blätter können bis zum 9. Juli in ein Online-Padlet geladen werden. Auf diese Weise entsteht dort ein bunter Wald voller Träume und Wünsche. Mit der Aktion möchte die Initiative des Runden Tischs Jugendhilfe Katholischer Träger im Landkreis Saarlouis zu starken Schulgemeinschaften angesichts der pandemiebedingten Herausforderungen beitragen.

Weitere Informationen bei der Katholischen Familienbildungsstätte Saarlouis unter Tel. 06831-43637.