Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachstelle für Kinder- und

Jugendpastoral Dillingen

Beratung für Verantwortliche in der kirchlichen Jugendarbeit

Wenn’s klemmt im Miteinander der Jugendleiterrunde und die Zusammenarbeit schwierig wird, …
Wenn Verantwortliche fragen: „Wohin mit unserer Jugendarbeit?“,…
Wenn Schwung und Ideen in der Jugendarbeit ausgehen, …
Wenn Ehren- und Hauptamtliche in der Jugendarbeit sich vornehmen: „Eigentlich müssten wir mal!“,...
Wenn Konfliktsituationen entstehen und Entscheidungsprozesse anstehen,…

dann kann Unterstützung von außen hilfreich sein: qualifiziert, anstoßend, erfahren, engagiert .
 

Die beiden Referenten der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral bieten in Absprache mit den Dekanatsbeauftragten für Jugendarbeit solche Unterstützung an: sie beraten Jugendleiterrunden und Verantwortliche in der Jugendarbeit der Pfarreien und Jugendverbände, die ihre Zusammenarbeit verbessern, ihre Angebote weiterentwickeln und selbst mit Freude ‚bei der Sache’ bleiben wollen. Solche Beratung erfolgt auf inhaltlicher Grundlage der Themenzentrierten Interaktion/TZI als Konzept lebendigen Lernens und Arbeitens und des Konzepts systemischer, lösungs- und ressourcenorientierter Beratung.

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme zur näheren Klärung und Absprache mit der
Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen, 06831-945892-0 oder

Mail: fachstellejugend.dillingen(at)bistum-trier.de.