Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachstelle für Kinder und

Jugendpastoral Dillingen

Schulungsangebote

Leitung - wie geht das? Drei JuLeiCa-Kurse zur Auswahl

Leitung in der Jugendarbeit ist eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe. Ein Jugendleiterkurs bereitet ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen gut darauf vor und gibt notwendige und hilfreiche Impulse.

Wir bieten Kurse an, die die Vorgaben der JuLeiCa erfüllen. Sie vermitteln abwechslungsreich und kreativ Grundlagen der Gruppenpädagogik, Anregungen zur Gestaltung von Gruppenstunden sowie Informationen über Rechtsfragen, Aufsichtspflicht und Finanzen. Und das Lernen in der Kursgruppe kann Freude machen.

Kursinformation

Jeder Kurs besteht aus drei Modulen, die Anmeldung ist nur für einen kompletten Kurs möglich. Teilnehmende, die vollständig an einem Kurs teilgenommen haben, erhalten eine Bescheinigung, mit der sie die JuLeiCa beantragen können.

Der komplette Kurs kostet 60 Euro. Bitte fragt in eurem Pfarramt oder bei Eurem Verband nach, ob der Teilnahmebeitrag oder zumindest ein Teil davon übernommen wird.

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene in der Kinder- und Jugendarbeit ab 16 Jahren

JuLeiCa-Kurs 1/2019

Modul 1  22.02. - 24.02.2019  (mit Übernachtung)

Modul 2:               23.03.2019 (Tagesseminar)

Modul 3: 05.04. - 07.04. 2019 (mit Übernachtung)

Wo: Haus Sonnental, Wallerfangen

Anmeldeschluß: 20.01.2019

Anmeldung und weitere Informationen: fachstellejugend.dillingen(at)bistum-trier.de

Kursleitung:  Karin Kobler, Sven Hogen, Alexander Paul

Referenten: Andreas Schulz, Jörg Ries

Wer macht's: Dekanat Saarlouis mit Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen

JuLeiCa-Kurs 2/2019

JuLeiCa-Kurs 2/2019

Modul 1       15.11.-17.11.2019 (mit Übernachtung)

Modul 2:                23.11.2019 (Tagesseminar)

Modul 3:      13.12.-15.12.2019 (mit Übernachtung)

Wo: Haus Sonnental, Wallerfangen

Anmeldeschluß:04.10.2019

Anmeldung und weitere Informationen: fachstellejugend.dillingen(at)bistum-trier.de

Kursleitung:  Annalena Kiefer, Benedikt Achtermann, Janine Arendt

Referenten: Andreas Schulz, Jörg Ries

Wer macht's: Dekanat Merzig, Dekanat Wadgassen und  Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen

JuLeiCa-Kurs 3/2019

Dieser Kurs findet im 2. Halbjahr 2019 statt.

Veranstalter sind das Dekanat Losheim-Wadern, die Jugendkirche MIA Rappweiler und die Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen.

Für den Kurs wird es eine eigene Ausschreibung geben. Bei Interesse meldet Euch bitte bei:

Pastoralreferent Dr. Thorsten Hoffmann, Telefon: 06871-923013, mail: thorsten.hoffmann(at)bistum-trier.de oder der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen

Ab in den Süden/Osten/Westen... Basiskurs für Betreuer/-innen bei Ferienfreizeiten

In der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit sind Ferienfreizeiten fast überall eine feste Größe und oft ein Highlight des Jahres für alle, die mitfahren. Freizeiten bieten Erlebnis, Action und Spaß und es gibt viele Möglichkeiten, Gemeinschaft zu erfahren, Freundschaften zu schließen und sich selbst weiterzuentwickeln.

Freizeiten erfordern allerdings auch eine gewissenhafte Vorbereitung, eine genaue Planung und eine gute Durchführung, damit aus der tollen Fahrt nicht am Ende eine verkorkste Tour wird.

In unserem Kurs erfahrt Ihr die wichtigsten Grundlagen zur Vorbereitung und Durchführung von Ferienfreizeiten. Ihr lernt die wesentlichen rechtlichen Bestimmungen kennen, macht Erfahrungen mit Spielen und verschiedenen Methoden der Gruppenarbeit und werdet neue Kompetenzen erwerben, mit denen Ihr vielleicht schon im Sommer 2019 bei einer Freizeit als (Hilfs-)Betreuer/in mitarbeiten könnt.

JULEICA UPDATE

Zeit: 30.-31.03.2019 von Samstag 10.00 Uhr bis Sonntag 13.00 Uhr

Ort:  Jugendherberge Hermeskeil

Zielgruppe: Betreuer/-innen bei Ferienfreizeiten, die bis zu den Sommerferien 2019 mindestens 16 Jahre alt sind

Leitung:  Sebastian Leinenbach, Benedikt Achtermann, Annika Bastian

Veranstalter:    Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen in Kooperation mit  Dekanat Dillingen und Dekanat Wadgassen                       

Teilnahmebeitrag:      30,00 Euro

Anmeldeschluss:  16.02.2019

Anmeldung und weitere Informationen bei Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen

"Let's talk about..." Liebe, Beziehung und Sexualität in der Prävention

In der Kinder- und Jugendarbeit geht es oft um die Themen „Liebe und Sexualität“. Nicht immer wissen Gruppenleiter/-innen, was sie antworten sollen. Und dann gibt es manchmal auch Grenzverletzungen oder sogar übergriffiges Verhalten.

Kirchliche Kinder- und Jugendarbeit soll ein guter und sicherer Ort sein, an dem sich Kinder und Jugendliche gut entfalten, ihre Fragen stellen, sich mit ihren  Fähigkeiten und Schwächen erleben sowie ihre Identität und Persönlichkeit (weiter-)entwickeln können. Dazu gehören Achtsamkeit und Grenzachtung genauso, wie Körperlichkeit, Sexualität und Beziehung.

Kinder und Jugendliche zu schützen und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung hilfreich zu begleiten, steht im Fokus dieser Schulung. Es geht darum, wie ein positives Erleben von Beziehung und Körperlichkeit in einem geschützten Raum möglich ist. Hierbei werden die Teilnehmer/-innen für die Rechte von jungen Menschen und den Umgang mit Nähe und Distanz sensibilisiert sowie im präventiven Handeln gestärkt.

Darüber hinaus vermittelt die Schulung Klarheit über die verschiedenen Formen von Kindeswohlgefährdung und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf.

JULEICA UPDATE

Termin: 11.05.2019

Ort: Haus Sonnental Wallerfangen

Leitung: Kathrin Prams, Jörg Ries

Wer macht's: Fachstelle  für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen und FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Saarbrücken

Teilnehmerbeitrag: 10 Euro (bar bei Veranstaltungsbeginn)

Zielgruppe: Ehrenamtliche in der katholischen Kinder- und Jugenarbeit ab 16 Jahren

Anmeldeschluss: 30.03.2019

Anmeldung und weitere Informationen über Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen

 

"Wenn zwei sich streiten..." Seminar zur Konfliktlösung

Konflikte kommen in der Kinder- und Jugendarbeit auf den unterschiedlichsten Ebenen vor. Sie können auftreten zwischen GruppenleiterInnen und Gruppenmitgliedern, Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen, JugendvertreterInnen und Erwachsenen in der Pfarrgemeinde, Jugendtreffleitung und Nachbarschaft, innerhalb der Kinder- oder Jugendgruppe, in der LeiterInnenrunde… also überall dort, wo Menschen miteinander arbeiten und leben. 

Häufig sind mangelnde oder falsche Kommunikation Ausgangspunkt für Konflikte. Konflikte existieren manchmal unterschwellig und verdeckt, manchmal lautstark und explosiv. Sie können zu lähmender Atmosphäre führen, können aber auch Impuls zur Weiterentwicklung sein und dadurch eine neue Qualität der Zusammenarbeit ermöglichen.

An dem Seminar werden wir an konkreten Beispielen einige Möglichkeiten kennenlernen, unnötige Konflikteskalationen zu vermeiden und mit aktuellen Konflikten besser umzugehen. Dabei geht es um Fragen, wie...

Was heißt gute Kommunikation und wie funktioniert sie richtig?

Worum geht es e in einem Konflikt?

Wie kann ich konstruktiv Rückmeldung geben, wenn mich etwas stört?

Welche Möglichkeiten gibt es, konstruktive Konfliktgespräche zu führen?

Was kann ich tun, damit alle Beteiligten einer Lösung zustimmen können?

Natürlich werden wir uns nicht nur theoretisch mit diesen Fragen beschäftigen, sondern in praktischen Übungen hilfreiches Verhalten in Konfliktsituationen einüben.

JULEICA UPDATE

Termin: 31.August 2019

Ort: Haus Sonnental Wallerfangen

Leitung: Jörg Ries, Jessica Schneider

Wer macht's: Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen und Pfarreiengemeinschaft Saarwellingen

Teilnehmerbeitrag: 10 Euro (bar bei Veranstaltungsbeginn)

Zielgruppe: Ehrenamtliche in der katholischen Kinder- und Jugendarbeit ab 16 Jahren

Anmeldeschluss: 15.07.2019

Anmeldung und weitere Informationen bei der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen